Die Zeit danach

Sechs bis acht Wochen dauert das Wochenbett.

Das Kind ist inzwischen „angekommen“.
Es hat sich ein wenig Alltag eingestellt.
Sie selbst haben sich soweit erholt, um wieder etwas für sich und Ihren Körper zu tun. Entsprechende Rückbildungsgymnastik – mit und ohne Kind – bieten wir in der Hebammenpraxis an. Eventuell sehen wir uns auch bei der Babymassage.
Oder Sie schauen beim „Mu-Ki-Treff“ vorbei: Hier finden Sie nicht nur den fachlichen Rat der Hebammen, sondern können sich auch mit anderen Müttern austauschen.

 

Rückbildungsgymnastik

Im Rückbildungskurs liegt das Augenmerk des Trainings auf den Muskelpartien, die durch Schwangerschaft und Geburt belastet wurden, oder sich verändert haben. Besonders werden Beckenboden, Bauch und Rücken gestärkt. Durch gezielte Übungen und aufbauende Kursstunden spüren wir die Verbesserung der Muskulatur und werden dabei fit.

Der Rückbildungskurs wird von den Krankenkassen übernommen. Du kannst zwischen mehreren Möglichkeiten der Kursform wählen, z. B. mit oder ohne Baby. Beginnen kannst du ca. 8-10 Wochen nach der Geburt, wenn es dir gut geht.

Melde dich bitte nach der Geburt zum Kurs an, alle Kurse findest du unter Kursangebot auf unserer Homepage. Der „Rückbildungskurs mit Babybetreuung“ kostet einmalig 30,- Euro für die Betreuung deines Babys während der Kursstunden.

Rückbildung für Sternenmamas – Verlust des Kindes in oder nach der Schwangerschaft

Ziel der Rückbildung für Sternenkind-Mütter ist, sowohl den Beckenboden zu kräftigen, als auch die geschwächte Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken und die Rektusdiastase zu schließen.

Der Kurs wird in geschlossenen Kleingruppen sein.
Wir möchten euch einen Austausch in geschützter Atmosphäre ermöglichen.
Verwaiste Mamas erhalten seelische und körperliche Begleitung nach dem Verlust eines Babys.

Anmeldung direkt über die Homepage unter „Rückbildung für Sternenmamas“

Sternenzelt

Babys, welche das Leben nicht kennenlernen durften, werden als Sternenkinder bezeichnet, denn sie haben den Himmel gesehen, bevor sie das Licht der Welt erblickt haben. Sie waren nur kurz auf der Erde, aber leuchten jetzt im Himmel.

Wenn ein Kind stirbt, scheint sich die Welt nicht mehr weiter zu drehen. Der Tod eines Kindes ist für Eltern unvorstellbar. Nichts ist mehr wie es war und meistens geschieht es ohne Vorwarnung. Ob das Sternenkind in der Schwangerschaft verstorben ist, bei der Geburt, nach der Geburt oder ein Schwangerschaftsabbruch der Grund ist – niemand steht zu, die Schwere der Trauer zu werten.

 

Nächster Termin ist Freitag der 25.11.2022 um 15:30 Uhr (keine Anmeldung erforderlich)

 

Babymassage

Körperliche Berührung und Zuwendung unterstützt gerade in den ersten Lebensmonaten die Entwicklung des Kindes. Babymassage macht nicht nur Vergnügen, sie entspannt auch, sorgt für ruhigen Schlaf, kann Hilfe gegen Blähungen und Koliken sein. Im gegenseitigen Genießen vertieft sich die Eltern-Kind Beziehung.
Teilnahme ab 6. – 8. Lebenswoche, maximal bis 9 Monate, Anmeldung erforderlich.
6 x 1 Stunde, 75,- Euro inkl. Massageöl

Baby- und Stilltreff

Der Baby- und Stilltreff ist ein Treffpunkt für junge Mamis mit ihrem Baby – natürlich sind auch die Papa´s herzlich willkommen. Die jungen Eltern tauschen ihre Erfahrungen aus, was in jeder Phase des Mutterseins bzw. Vaterseins sehr hilfreich sein kann.

Der Baby- und Stilltreff wird von unserer Still- und Laktationsberaterin IBCLC
(International Board Certified Lactation Consultant) Carola Dilger-Lott betreut, um
auftretende Fragen zum Stillen, der Ernährung, dem Einführen von
Beikost o. ä. fachlich kompetent klären zu können. Der Treff ist für Babys im ersten Lebensjahr gedacht.

Junge Mütter, aber auch werdende Eltern, die lieber im Einzelgespräch eine Beratung zum Thema Stillen haben möchten, können jederzeit einen Termin vereinbaren. Die Terminabsprache erfolgt telefonisch zu unseren Bürozeiten.

Entsprechend der Problemsituation werden Sie von unserer Still- und Laktationsberaterin beraten.

Der Baby- und Stilltreff findet jeden Dienstag von 10.00 bis 11.00 Uhr statt. In unserem Büro können Sie eine 11er-Karte für 50,- Euro erwerben. Eine Anmeldung ist für jede Stunde erforderlich. Sie können auch jede Stunde bar bezahlen.

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Babyschwimmen (ab 4 Monate)

Das Babyschwimmen ermöglicht dem Baby eigenständige Bewegungen und gibt ihm viele positive Impulse für seine Entwicklung. Spielerisch und ganz nebenbei werden Muskeln und Atemwege gestärkt und das Herz-Kreislauf-System angeregt. Sie erlernen einen sicheren und freudvollen Umgang mit Ihrem Baby im Wasser.

Eltern-Kind-Schwimmen

Das Babyschwimmen ermöglicht dem Baby eigenständige Bewegungen und gibt ihm viele positive Impulse für seine Entwicklung. Spielerisch und ganz nebenbei werden Muskeln und Atemwege gestärkt und das Herz-Kreislauf-System angeregt. Sie erlernen einen sicheren und freudvollen Umgang mit Ihrem Baby im Wasser.

Geschwisterkinder-schwimmen

Hier darf das größere Geschwisterkind auch dabei sein und genießt die volle Aufmerksamkeit von Mama und Papa.
Auch für das größere Geschwisterkind ist es wichtig und beruhigend zu sehen, dass sich sein Geschwisterchen im Wasser rundum wohl fühlt. Gemeinsames erleben macht stark!
Das Geschwisterchen mit Mamis und Papis Hilfe in den Armen halten, ihm einen Käferball bringen und es liebkosen – auf diese Weise erfährt das größere Kind sehr viel Zuspruch und Lob. Es fühlt sich nicht ausgegrenzt, sondern darf mit zum Babyschwimmen.

Ort:
Rehabad in Ichenhausen, Schwimmhalle im Kellergeschoss
Termin: Samstag nachmittag
Kosten Babyschwimmen: 95,- Euro (7 x 45 Minuten)
Geschwisterschwimmen; 150,- (7 x 45 Minuten)
Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserer Kursübersicht

Unsere Kurse finden ab 6 Anmeldungen statt.

Babygeleitete Beikost

Zuerst die Milch und was kommt dann?
Gekauftes oder selbst Zubereitetes, was, wann und wie wird mit fester Kost angefangen? Muss es immer Brei sein?
Was ist im Hinblick auf Allergien zu beachten?
Viele offene Fragen, die an diesem Nachmittag beantwortet werden.

Termin:
Dienstag Nachmittag einmalig 2 Stunden, ab dem 4. Lebensmonat

Gut getragen von Anfang an

„Gut getragen von Anfang an“ Unsere Kinder sind Traglinge. Schon im Bauch werden wir von unserer Mutter getragen und sollten das als Säuglinge auch weiter fortsetzen. Getragen werden, Nähe und Geborgenheit sind Grundbedürfnisse unserer Kinder. Kinder können vom ersten Tag bis ins Kleinkindalter getragen werden, es baut sich dabei eine gute Bindung für ein Leben lang auf.

Gruppen-Trageberatung am Dienstag Nachmittag: (Termine stehen auf der Homepage) In diesem Kurs bekommen Mamas und Papas einen Einblick in verschiedene Tragemöglichkeiten, mithilfe eines Tuches oder einer geeigneten Tragehilfe. Die Bindetechniken können unter fachkundiger Anleitung gleich geübt werden und Tragehilfen ausprobiert werden. Einzelberatungen biete ich nach telefonischer Terminvereinbarung an. Da kann ich mit den mitgebrachten Tragetüchern und / oder Tragehilfen speziell auf verschiedene Bindearten und Tragetechniken eingehen. Wir üben gemeinsam an einer Puppe und dann auch mit ihrem Kind.

Unkostenbeitrag pro Beratung 50,- Euro. Ausleihgebühr für Tücher oder Traghilfen: 10,- Euro pro Woche

Carola Dilger-Lott, zertifizierte Clauwi-Trageberaterin
Telefonnummer: 0170/8407078

Fasziales Beckenboden Workout

Dieser Kurs ist besonders geeignet für Frauen, die ein leichtes Workout mögen. Im Anschluss an die Rückbildungsgymnastik oder zum Wiedereinstieg bei Beckenbodenschwäche, Rückenschmerzen oder nach einer längeren Trainingspause.
Es wird das Kraftzentrum, der Beckenboden, aus einer guten Mischung von Atemübungen, Wahrnehmungsübungen und effektives Faszientraining ausgewogen gestärkt.

Ich freue mich auf Dich!
Verena

Der sichere Weg zum guten Schlaf

Auch beim Schlafen ist jedes Kind anders, und es dauert unterschiedlich lang bis Babys einen Tag-Nacht-Rhythmus entwickeln. Manche Kinder sind wahre „Murmeltiere“, andere sind nur mit großer Mühe zum Schlafen zu bringen. Einige schlafen schon früh durch, bei anderen dauert es etwas länger – und wieder andere schlafen für einige Zeit durch und dann plötzlich nicht mehr.

Um gut zu schlafen brauchen Kinder Geborgenheit und Verlässlichkeit – in diesem Kurs werden wir uns all diese Aspekte anschauen und überlegen, wie wir unseren Kindern auf einem sicheren Weg zu einem guten Schlaf verhelfen können.

Für alle Eltern mit Kindern bis zum 1. Geburtstag geeignet.

 

Bewegungsmäuse – Babys in Bewegung

Babys und Kleinkinder brauchen Bewegung – und das mit allen Sinnen. In diesem Kurs begleiten und fördern wir die gesunde Entwicklung von Kindern im Alter von 9 – 18 Monaten. Wir lernen spielerisch verschiedene Bewegungsabläufe aus der Fein- und Grobmotorik. Vom Drehen, Krabbeln bis zum zum Laufen – Babyparcours, Spielideen, Finger- und Bewegungsspiele, Lieder aber auch Ruhe und Entspannung, wie z. B. Massagen oder Baby-Yoga begleiten uns in diesem Kurs.
Im Mittelpunkt steht die Beschäftigung mit dem Kind aber auch Gespräche und Erfahrungsaustausch der Eltern sowie eine professionelle Beratung bei Fragen und Problemen durch Hebamme und Stillberaterin Carola Dilger-Lott.
Die Babys werden in der Kursstunde bis auf die Windel und den Body ausgezogen.

Der Kurs findet als geschlossene Gruppe über 8 Wochen statt. Er kostet 95,- Euro.
Die Anmeldung findet online unter „Kursangebote“ statt.

Stand heute (13.12.21) findet der Kurs nach der „2G-Regel“ statt, also nur geimpfte oder genesene Personen dürfen teilnehmen.

Melde dich mit deinem Baby an! Wir freuen uns auf euch!

EsKiNo Elternseminar

Was tun bei Atemproblemen, Fieberkrampf, Unfällen, Verbrennungen? Im entscheidenden Moment ist es wichtig, richtig zu handeln und einen kühlen Kopf zu bewahren. Wir helfen Ihnen, die Grundlagen der Sofortmaßnahmen bei Kindernotfällen in Theorie und Praxis zu erlernen.

Unsere Seminare richten sich in erster Linie an Eltern, aber natürlich auch an alle anderen, die Säuglinge und Kleinkinder betreuen. Herzlich willkommen sind auch Omas, Opas, Tanten, Onkel, Babysitter, Tagesmütter und alle anderen Interessierten.

In Kooperation mit Dr. Susanne Nusser und Dr. Stephan Schwarz bieten die beiden Kinderärzte in unseren Räumlichkeiten dieses Seminar an. Die Anmeldung findet direkt über die EsKiNo-Homepage statt. Der Familientaler kann eingelöst werden.

Den dazugehörigen Link für die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier:

www.eskino.info

Mamy Baby Yoga

In diesem Kurs darfst du deinem Körper ganz viel Anerkennung für alles Geleistete schenken und in passenden Asanas zu einem neuen Körpergefühl zurückfinden. Dein kleines Wunder begleitet dich dabei und gemeinsam könnt ihr eure Zeit auf der Matte in Leichtigkeit und ohne Druck genießen.

Mamy Baby Yoga fördert die Beziehung zu deinem Kind. Gleichzeitig wird dein Schulter-Nacken- Bereich, Rücken, Beckenboden und deine Bauchmuskeln sanft trainiert.

Das gemeinsame Üben mit deinem Baby fördert dessen Motorik, Gleichgewichtssinn und sein eigenes Körperbewusstsein.

Eine Auszeit für dich und dein Baby!

Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Klicks